Home

Antennenanlagen

PLPO TETRA  
   

 

     Euromasten  

Die Aluminium-Teleskopmasten bestehen aus mehreren ineinander gesteckten und einseitig geschlitzten Aluminiumrohren. Diese können maximal bis zur angebrachten Markierung per Hand ausgeschoben werden. Durch die stabilen Klemmschellen werden die ausgeschobenen Rohre kraftschlüssig arretiert.Die maximal zulässige Ausziehlänge wird durch einen Markierungsring begrenzt.

Ein fester Anschlag beim Ausziehen ist nicht vorhanden. Zur Sicherheit sind 2 Markierungen angebracht. Bei Erreichen der 1. Markierung ist das Teleskoprohr dann langsam bis zur 2. Markierung auszuschieben, und bei Erreichen dieser durch die Klemmschelle zu arretieren.Bei der Aufstellung des Rundmastes ist die Einspannlänge zu beachten. Diese sollte mindestens 1/6 der ausgeschobenen Länge betragen. Zusätzlich ist eine Abspannung anzubringen, wenn die Länge des Rundmastes größer als 6 Meter ist.

Montage

Marius Peltzer     
Vertrieb letrona Komponenten 

0231 / 98230617
0176 / 45958465

Senden Sie Ihre Anfragen gerne auch direkt per Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Anfrageformular finden Sie hier: Formular

Antennen