Digitalalarm

s.QUAD X35

Das neue Swissphone-Funkterminal s.QUAD X35 überzeugt mit richtungsweisendem Design und einzigartigen Leistungsmerkmalen. Im Mittelpunkt stehen der sichere Meldungsempfang, die gewohnt einfache und intuitive Bedienung sowie die laute Alarmierung der Einsatzkraft. Das s.QUAD X35-Terminal ist zudem äußerst robust, staub- und wasserdicht (IP67) und bietet einen sehr hohen Tragekomfort. Mit einer Empfangs-Empfindlichkeit von 2,5 μV/m bei 1200 Baud ist der s.QUAD der Beste seiner Klasse.

Option V: Meldungsverschlüsselung mit DiCal-IDEA (128 Bit)

s.QUAD X15

Das neue Swissphone-Funkterminal s.QUAD X15 überzeugt mit richtungsweisendem Design und einzigartigen Leistungsmerkmalen. Im Mittelpunkt stehen der sichere Meldungsempfang, die gewohnt einfache und intuitive Bedienung sowie die laute Alarmierung der Einsatzkraft. Das s.QUAD X15-Terminal ist zudem äußerst robust, staub- und wasserdicht (IP67) und bietet einen sehr hohen Tragekomfort. Mit einer Empfangsempfindlichkeit von 2,5 μV/m bei 1200 Baud ist der s.QUAD der Beste seiner Klasse.

Option V: Meldungsverschlüsselung mit DiCal-IDEA (128 Bit)

BOSS935

Der BOSS 935 hat ein vollgrafisches Display, welches dem Anwender verschiedene Textdarstellungen erlaubt:

  • 5 Zeilen x 21 Zeichen in Normalschrift mit bis zu 105 Zeichen auf einen Blick
  • 4 Zeilen x 21 oder 20 Zeichen in Normalschrift
  • 3 Zeilen x 16 Zeichen in Fettschrift
  • Proportionalschrift in allen Größen verfügbar
  • 64 Rufadressen (RICs) mit je 4 Subadressen

Option V: Meldungsverschlüsselung mit DiCal-IDEA (128 Bit)

BOSS915

Der BOSS 915 hat ein vollgrafisches Display, welches dem Anwender verschiedene Textdarstellungen erlaubt:

  • 5 Zeilen x 21 Zeichen in Normalschrift mit bis zu 105 Zeichen auf einen Blick
  • 4 Zeilen x 21 oder 20 Zeichen in Normalschrift
  • 3 Zeilen x 16 Zeichen in Fettschrift
  • Proportionalschrift in allen Größen verfügbar
  • 16 Rufadressen (RICs) mit je 4 Subadressen

Option V: Meldungsverschlüsselung mit DiCal-IDEA (128 Bit)

DiCal-IDEA

Verschlüsselte Alarmierung

DiCal-IDEA macht die digitale Alarmierung
zu einem in sich geschlossenen System und verhindert das Abhören und Mitlesen von Alarmmeldungen. Somit bietet die digitale Alarmierung einen entscheidenden Vorteil:
Sie ist nicht nur schnell sondern auch sicher.

DiCal-IDEA Facts:

  • Verhindert das Mithören oder
    Mitlesen von sensiblen Daten
  • Schutz vor Wiedereinspielung
    eines Alarmes zu einem späteren
    Zeitpunkt (Zeit-Authentifizierung)
  • Meldungen sind von der Eingabe bis
    zum Pager verschlüsselt (End to End)
  • Integration in bestehende Umgebungen
  • Durchdachtes Konzept der Schlüsselverwaltung

TRIO

Notruf / Personensuche / Rettung
Die Sicherheit am Arbeitsplatz hat für Unternehmer und Organisationen eine hohe Priorität. Sie müssen gewährleisten,
dass ihre Mitarbeiter bei einem Unfall umgehend Hilfe erhalten. Auch dann, wenn sich deren Arbeitsplatz isoliert an einem abgelegenen Ort befindet. Die Swissphone
stellt mit dem SWISSPHONE TRIO ein Personen- Notsignal-Gerät (PNG) zur Verfügung, welches genau diesen Anforderungen gerecht wird.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale

  • Willensabhängige Notruffunktion: Notruftaste
  • Willensunabhängige Notruffunktionen (Option):
  • Fall-Detektion
  • Totmann-Detektion
  • Autonom-Lifecheck
  • Remote-Lifecheck
  • Positionsbestimmung:
  • Outdoor (GPS)
  • Indoor (Positionssender)
  • Onsite (Kombination von beiden)
  • Notrufübertragung via GSM: GPRS und / oder SMS
  • Meldungsempfang via POCSAG
  • Fehlnotruf-Schutz:
  • mechanischer Tastenschutz; Voralarm

BGR-139

Der SWISSPHONE TRIO ist eine Teilkomponente der geprüften Personen-Notsignal-Anlage. Somit besteht die BGR-139 Konformitat nur durch Erwerb und Betrieb der gesamten Personen-Notsignal-Anlage inklusive geprüfter Konfiguration.

 

Sirenensteuerempfänger

CR-220-DSE

Der digitale Sirenensteuerempfänger DSE ist ein Funkrufempfänger für Fernwirkzwecke in POCSAG Alarmierungssystemen.

Die hohe Auswertempfindlichkeit und die Konzeption des DSE gewährleisten auch unter ungünstigen Bedingungen einen sicheren Betrieb.

Die Wartung und die Montage sind aufgrund der kompakten Bauweise sehr einfach.

Dank der Unterstützung von Verschlüsselung, Akkubetrieb und Rückmeldung kann der DSE problemlos in die bestehende Infrastruktur integriert werden.

Übersicht der verschiedenen Modelle:

  • DSE-A: Akkubetrieb
  • DSE-AV: Akkubetrieb, Verschlüsselung
  • DSE-AVR: Akkubetrieb, Verschlüsselung und Rückmeldung

 

Digitaler Alarmgeber

DAG III Server

Digicom NT DAG

Anwender-Software DIGICOM-D und Betriebssystem Windows 7 für Digitale Alarmierung. Abteilungen und Einsatzmittel softwareseitig unbegrenzt.

  • Funknetz-Steuerung (PNC)
  • Schnittstelle zum ELS
  • Verschlüsselung
  • Alarmierungsdatenbank (Abgleich mit ELS)
  • Cluster-Betrieb von 2 DAG III für hoch zuverlässiges System

Industrie-PC nach TR-BOS, Core i5-6500, 3.2 GHz

  • Festplatte >= 1000 GByte
  • 8 GB RAM
  • 2 x GBIT LAN
  • 8 x USB
  • 2 x RS232
  • 1 x DVI-D
  • 2 x Displayport V1.2
  • Doppel-Netzteil

Gerät ohne Monitor (Option); mit Tastatur u. Maus

  • 19″-Gehäuse, 4HE
  • Schutz vor Staub, Feuchtigkeit
  • Hohe HF-Einstrahlfestigkeit
  • 7 freie Steckplätze
  • Farbe: grau
  • besonders schock- und schüttelfest

 

BOS-Nr.: DAG III 08/95

Euro-Norm: EN 60950/Klasse B

 

Digitale Basisstation ITC 2500

ITC 2500 / ITC 2500 M / ITC 2500 B / ITC 2500 BA

Ein wichtiger Bestandteil der digitalen Alarmierung ist der digitale Alarmumsetzer (DAU). Die ITC 2500 ist eine hochmoderne Funk-Basisstation für den Betrieb synchroner POCSAG Alarmierungsnetze.

Die ITC 2500 erlaubt sowohl eine landesweite synchrone Alarmierung im Netzverbund, als auch eine lokale Alarmierung im umliegenden Gebiet und bildet damit die Grundlage für eine schnelle, sichere und zuverlässige Alarmierung.

Für eine schnelle und einfache Programmierung kann die ITC 2500 über einen Web-Browser programmiert und in Betrieb genommen werden, vor Ort oder aus der Ferne.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale:

  • Digitaler Alarmumsetzer (DAU) nach TR BOS zur Bildung von POCSAG-Alarmierungsnetzen beliebiger Größe
  • MultiMaster-/MultiBaud-/MultiFrequenz und MultiAlarm fähig (optional)
  • Sendeleistung 5-25 Watt Dauerlast (100% Duty Cycle)
  • Frequenz-Offset zur Interferenz-Minimierung per Funk (OAP) einstellbar
  • Über Netzwerkverbindung dezentral parametrisierbar
  • Software Release 5.x
  • Integrierte Logbuch- und Überwachungsfunktionen