mobile Einsatzkoffer

In Zusammenhang mit Motorola Digitalfunktechnik bieten wir spezielle, mechanisch sehr belastbare, Funktionskoffer an.

Funkkoffer (MFK CO-800)

Der mobile Funkkoffer dient zur Aufnahme eines MTM800 FuG ET mit abgesetztem Bedienkopf. In Verbindung mit der 230V Stromversorgung und optional integriertem Akku erhalten Sie so ein variabel einsetzbares Einsatzmittel.

GPS Funktionalität und externe Antennenanschlüsse ergänzen die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten.

Optische Anzeigeelemente geben jederzeit Auskunft über die noch verfügbare Einsatzzeit.

Darüber hinaus verhindert ein Spannungswächter, in Verbindung mit einem akustischen Warnsignal eine mögliche Tiefentladung des eingebauten Akkus.

Der mobile Funkkoffer bietet eine Akkulaufzeit im Wirkbetrieb von ca. 5 Stunden und eine Standby-Betriebszeit von ca. 150 Stunden.

 

Lade- und Programmierkoffer (LP CO-801)

Der Lade- und Programmierkoffer in 230V Ausführung dient der sicheren mechanischen Aufnahmen sowie der gleichzeitigen Ladung und Programmierung von bis zu fünf MTP830 / MTP850 FuG Handsprechfunkgeräten (HRTs).

In der Deckelplatte integrierte Halterungen bieten eine sichere Aufnahme für die dazugehörigen Mikrofonlautsprecher.

Über den integrierten USB-Hub und die USB Schnittstelle kann die Programmierung der HRTs erfolgen.